Sie befinden sich hier: Startseite

Jägerschaft Osnabrück-Stadt e.V.

News

Es sind aktuell noch Plätze für die Kurse 2024 frei – Infos hier

 

Exkursion der Jägerschaft Osnabrück-Stadt auf einen der größten Rastplätze in Deutschland

Das Nds. Landwirtschaftsministerium und die Landesjägerschaft Niedersachsen haben gemeinsam den 21. Landesjagdbericht veröffentlicht

Informativer Abend mit zwei aktuellen Vorträgen

Neustart der Nistkästen-Aktionen für Kitas und Schulen

Newsletter Jägerschaft Osnabrück-Stadt

Anmeldung/Abmeldung

Kontakt Jägerschaft Osnabrück-Stadt

03.02.2024 - 04.02.2024

Hundeführerseminar des Osnabrücker Teckelclub e.V. mit Stefan Fuß

"Aus der Praxis – für die Praxis“  ist das Motto in der Hundeausbildung von Stefan und Agnetha. An den beiden Seminartagen wird die Verknüpfung von klassischen Ausbildungselementen mit innovativen Ansätzen theoretisch erläutert und praktisch an Hunden demonstriert. Mit der Grundhaltung brauchbare und verlässliche Jagdhunde auszubilden, bieten die Referenten an zwei unterschiedlichen Seminartagen ausführliche Informationen zur Einarbeitung eurer Hunde an.

03. Februar 2024: Placeboard-Seminar

Das Placeboard-Konzept dient der Einarbeitung von Hunden in verschiedenen Aufgabenbereichen. Die Steigerung der Konzentration und Fokussierung Eures Hundes auf seine Aufgaben bildet dabei die Basis für effizientes Lernen. In diesem Seminar werden euch sowohl die theoretischen Grundlagen des Lernverhaltens erklärt, wichtige Regeln und Hinweise zu Frühförderung junger Hunde vermittelt, als auch ein umfassender praktischer Bezug zum Aufbau der Arbeit mit jungen Jagdhunden geschaffen.

Mit dem Placeboard können nicht nur Jagd- oder Prüfungshunde schnell und nachhaltig lernen, Hunde lernen mit dem Placeboard präziser und schneller auf den Führer zu reagieren, so dass dieses Konzept auch für Familienhunde geeignet ist.

Nach Möglichkeit werden die vermittelten Inhalte auch praktisch an Hunden demonstriert.

 

04. Februar 2024: Schweißseminar

Im Schweißseminar werden zunächst die theoretischen Grundlagen zur Schweißarbeit erklärt. Aus welchen Gerüchen setzt sich eine Fährte zusammen, wie verhält sich der Hund, wie bestätige ich ihn richtig? Diese und viele weitere Fragen rund um die Fährtenarbeit werden wir im theoretischen Teil klären. Darüber hinaus wird die Einarbeitung des Hundes über Futterfährten und Verweiserbahnen vorgestellt.

In der Praxis arbeiten wir am Leistungsstand des einzelnen Hundes Fährten und werden diese im Anschluss gemeinsam auswerten. Hierzu werden wir mit den Hunden in einem nahe gelegenen Revier arbeiten.

 

Kosten (inkl. Verpflegung)

Einzelseminar: 125€ Kombination: 200€

Anmeldung: info(at)teckelklub-osnabrueck.de

Einen Flyer als Erinnerungsstütze gibt es hier.


Zurück

Jägerschaften

Jägerschaften
Suche nach Name

Die Jägerschaft

UNSER REVIER

 

 

 

Belegung des Seminarraums

Zugang zum Belegungsplan des Seminarraums

Jagdaufseher der Stadt Osnabrück

Ihr Ansprechpartner bei Fragen zu Wildtieren im Stadtgebiet (verletzte oder verwaiste Wildtiere - Marder auf dem Dachboden etc.)

Reinhold Rethschulte

Tel. (mobil): 0171/ 49 29 334

Mitgliedschaft in der Jägerschaft

Aufnahmeantrag.pdf

Die Mitgliedsbeiträge betragen:

Vollmitglieder: 75,00 €
18-25-jährige in Ausbildung/Studium:  30,00 €
Zweit-Mitglieder:  20,00 €

 

 

 

 

 

Vordruck zur steuerlichen Absetzbarkeit