Sie befinden sich hier: Startseite / Wild und Jagd / Fellwechsel

Fellwechsel

Liebe Jägerinnen, liebe Jäger,

die Fellwechsel GmbH hat ab sofort ihren Betrieb bis auf weiteres eingestellt. Dies bedeutet, dass keine Bälge unseres Raubwildes an Fellwechsel zugeführt werden können. 

 

Laut des Unternehmens Fellwechsel ist der Fellhandel sehr kostenintensiv, sei es für Energie-, Speditionskosten usw. 

 

Der Schwerpunkt des Fellhandels liegt momentan in Fernasien. Käufer von größeren Mengen möchten die Ware vor Kaufabschluss besichtigen. Für potentielle Käufer sehr aufwendig die Reise nach Deutschland zu tätigen. so dass die Geschäfte lieber in Russland, Kasachstan oder anderen asiatischen Ländern getätigt werden. 

 

Fellwechsel arbeitet an einer lohnenden Perspektive. Vielleicht geht es ja irgendwann weiter.