Sie befinden sich hier: Startseite / Über uns / Aktuelles / News-Artikel

News-Artikel

Frühjahrsputz Schießstand Aschenhütte 2017

Alles muss sauber sein

Zugang zum alten Keiler

Fleißige Helfer

Vorsicht am Hang

Am Samstag den 11. Februar trafen sich rund zwei Dutzend Jägerinnen und Jäger, um den alljährlichen Aufräumtag auf der Schießanlage zu unterstützen. Gestaltete sich die Anfahrt aufgrund des vereisten Parkplatzes etwas schwierig, so waren die Wetterverhältnisse zum Arbeiten auf dem Gelände durchweg gut.

Auf gefrorenem Boden wurde im Außenbereich der hölzerne Unterstand des Kipphasen abgebaut und zur Entsorgung vorbereitet. Im Bereich der Kugelbahnen wurden hohe Bäume gefällt, die beim Umfallen auf die Seile der Zuganlage gefallen wären. Mit fachkundiger Unterstützung durch den Führer eines Forstschleppers mit Seilwinde wurden diese Bäume aus dem Uferbereich des Teiches herausgezogen und zur weiteren Nutzung vorbereitet. Vor dem alten laufenden Keiler wurde der Bewuchs gestutzt, die Büsche am Traphang wurden mit entsprechendem Gerät zurückgeschnitten. Die sicherheitstechnische Ausrüstung der Maschinenführer war vorbildlich und mit tauglichem Gerät war die angesetzte Arbeit schnell erledigt.

Auch im Schießhaus ging es sehr betriebsam zu. Parallel zu einer Generalreinigung der Einrichtung wurden von versierten Fachleuten drei Schautafeln mit jagdlichen Motiven angebracht. Zum Abschluss der Arbeiten stand das gemeinsame reichhaltige Frühstück an. Allen Helfern sei der Dank für diese gute Unterstützung ausgesprochen.