Sie befinden sich hier: Startseite / Wild und Jagd / Jagdliches Schießen

Jagdliches Schießen

Auf dem Trappstand in Sulingen-Stadt

Eine verantwortungsvolle Jagdausübung in Bezug auf das jagdliche Schießen beinhaltet immer sowohl den absolut sicheren Umgang mit einer Waffe als auch grundlegende Fertigkeiten bei der Schußabgabe an sich.

Regelmäßige Übungsschießen mit der Büchse und der Flinte auf dem Schießstand bieten dem Jäger die Möglichkeit, seine Fähigkeiten zu trainieren und zu erhalten sowie die Schußleistung seiner Waffe oder der verwendeten Munition zu überprüfen.

Interessierte Jagdschützen können darüber hinaus entweder als Einzelschützen oder gemeinsam innerhalb einer Mannschaft an regionalen und überregionalen Wettkämpfen teilnehmen.

Insbesondere werden die gesondert angebotenen Übungen für Jungjäger sowie die Schießen mit dem Flintenlaufgeschoß gerne angenommen.

Ansprechpartner für alle Fragen rund um das jagdliche Schießen ist innerhalb der Kreisjägerschaft der Obmann für das Schießwesen, Andreas Stegmann.

(Kontakt: andreas(at)hegering-twistringen.de)