Sie befinden sich hier: Startseite / Über uns / Jägerinnenforum

Jägerinnenforum

Die Zahl der Jägerinnen in Niedersachsen steigt erfreulicherweise seit Jahren kontinuierlich an.  Das Jägerinnenforum will eine Plattform für ein flächendeckendes Netzwerk zum jagdlichen Informations- und Erfahrungsaustauch bilden, um das große Engagement   in der Öffentlichkeit und die vielfältige Aktionen der Jägerinnen in den verschiedenen jagdlichen Bereichen zu stärken und den Erhalt von Jagd, Brauchtum und Natur zu unterstützen. Gemeinsam möchten wir Verantwortung für waidgerechtes Jagen übernehmen und bei der nichtjagenden Bevölkerung das Interesse an den Zusammenhängen der Jagd wecken und fördern.

Frei nach dem Motto: „Tue Gutes und rede darüber“ möchten wir mit die Jagd weiterhin positiv in die Öffentlichkeit tragen.

Das Jägerinnenforum soll auch ein Netzwerk für Veranstaltungen, Fortbildungen, Exkursionen sowie soziales Engagement bilden. Sie wollen sich aktiv im Jägerinnenforum engagieren oder haben Fragen an uns?

Schicken Sie uns eine E-Mail an jaegerinnenforum(at)ljn.de

oder informieren Sie sich in der Facebookgruppe des LJN-Jägerinnenforums.

Herzliche Grüße und Waidmannsheil,

Inga Maushake-Chelius & Canan Otto

 

Berichte über Veranstaltungen des LJN-Jägerinnenforums finden Sie hier

Workshop "Der sichere Kugelschuss"

Das Jägerinnenforum der Landesjägerschaft Niedersachsen e.V. lädt am Samstag, den 10. August, interessierte Jägerinnen zum Workshop „Der sichere Kugelschuss“ auf den LJN-Schießstand in Liebenau ein. Unter professioneller Anleitung werden verschiedene jagdpraktische Situationen simuliert und die jagdlichen Schießfertigkeiten trainiert. Der Workshop eignet sich perfekt zur Vorbereitung auf die kommende Drückjagdsaison. Um eine optimale Betreuung und Beratung zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Eine verbindliche Anmeldung per E-Mail an jaegerinnenforum(at)ljn.de bis zum 05. August ist daher erforderlich. Die zur Verfügung stehenden Teilnehmerplätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben. Munition in allen gängigen Kalibern kann auf dem Schießstand erworben werden oder kann selbst mitgebracht werden. Die Veranstaltung beginnt um 09:00 Uhr und endet gegen 14:00 Uhr – Speisen und Getränke können ebenfalls auf dem Schießstand erworben werden.

 In aller Kürze:

•           Wo: LJN-Schießstand Liebenau, Kuhlertweg, 31618 Liebenau

•           Wann: Samstag, 10. August 2019 von 9:00 Uhr bis ca. 14:00 Uhr

•           Wie: Verbindliche Anmeldungen per E-Mail an  jaegerinnenforum(at)ljn.de. bis zum 5. August

 

Herzliche Grüße und Waidmannsheil,

Inga Maushake-Chelius & Canan Otto

Anprechpartnerin

Inga Maushake-Chelius

eMail
Mobil: 0172/9841460
Ansprechpartnerin

Canan Otto

eMail
Mobil: 0170 35 14 056

Die Idee eines Jägerinnenforums stammt aus Baden-Württemberg und ist über den DJV an alle LJV herangetragen worden. Für uns als Landesjägerschaft stand außer Frage, dass wir die entsprechenden Rahmenbedingungen auch in Niedersachsen schaffen. Wir freuen uns sehr, dass  wir mit Frau Inga Maushake-Chelius und Frau Canan Otto nicht nur zwei passionierte Jägerinnen sondern auch zwei Ansprechpartnerinnen gefunden haben, die sich für dieses Thema sehr engagieren und mit viel Herzblut dabei sind. Seitens der Landesjägerschaft erhalten sie volle Unterstützung.  Mit der Vorstellung des Jägerinnenforums auf der diesjährigen Pferd & Jagd haben wir einen sehr passenden Rahmen gefunden, um den niedersächsischen Jägerinnen diese neue Möglichkeit des Austausches und Netzwerkens vorstellen zu können.