Sie befinden sich hier: Startseite / Über uns / Aktuelles / News-Artikel

News-Artikel

Garreler Jagdhornbläsergruppe zu Gast in Ungarn

Zu einem fünftägigen Aufenthalt in die Ungarische Hauptstadt brachen unlängst die Jagdhornbläser aus Garrel auf. Diese Auslandsreise war geprägt durch ein umfangreiches musikalisches, kulturelles und kulinarisches Programm, welches der Hornmeister Josef Bruns organisiert hatte. Selbstverständlich durfte auch eine Schifffahrt auf der Donau nicht fehlen. Musikalisch konzertierte man an sehr exponierten Orten in der ungarischen Hauptstadt. Tägliche Platzkonzerte und Kurkonzerte waren zu absolvieren. Ein besonderer Höhepunkt aber war die Gestaltung einer Jägermesse in der Deutschen Katholischen Kirchengemeinde „St. Elisabeth“. Hier feierten die Gläubigen einen sehr ergreifenden, im vom Klang der Jagdhörner und Pauken durchfluteten Kirchenraum. Pfarrer Kollmann bedankte sich anschließend für das wunderschöne und klanggewaltige Erlebnis, verbunden mit der Hoffnung, recht bald so etwas wieder in seiner Kirche „Zu den Wundmalen des hl. Franziskus“ erleben zu dürfen. Unter den begeisterten Besuchern im voll besetzten Gotteshaus war auch seine „kaiserliche Hoheit, Erzherzog“ Georg von Habsburg, ein Enkel des letzten Kaisers von Österreich/König von Ungarn! Er war eigens zu diesem „Erlebnis“, wie er sagte, aus Österreich angereist! Beim anschließenden Empfang im Gemeindehaus fand ein reger Gesprächsaustausch mit den vielen deutsch sprechenden Gottesdienstbesuchern statt. Die Garreler überreichten ein Präsent von der Kirchengemeinde Garrel, worüber sich Pfarrer Kollmann und die Gemeindemitglieder sehr erfreut zeigten!&nb