Sie befinden sich hier: Startseite / Wild und Jagd / Jagdhornbläserkorps

Jagdhornbläserkorps

Jagdhornbläserkorps der Jägerschaft Northeim

Der Jagdhornbläserkorps bei der Hubertusmesse in der St. Sixtikirche in Northeim

Wir über uns:

  • Bläserobmann: Heinz Diedrich            Mobil: 017681620097     Mail: diedrichh@arcor.de
  • Stellv. Bläserobfrau: Marina Lange     Mobil: 01704141269       Mail: marina1960ml@gmail.com
  • Musikalischer Leiter: Robert Fisse      Mobil: 017663124871     Mail: robert.fisse@gmx.de

Allgemeine Informationen:

Das Bläserkorps besteht aus 28 aktiven Mitgliedern. Zurzeit befinden sich darüber hinaus noch 8 „Jungbläser“ in der musikalischen Ausbildung. Die aktiven Bläserinnen und Bläser unseres Korps sind zwischen 15 und 83 Jahre alt.

Auftritte:

Zahlreiche öffentliche Auftritte , wie z.B auf dem Northeimer Weihnachtsmarkt oder Hubertumessen stehen neben Auftritten bei jagdlichen Veranstaltungen und Ständchen zu runden Geburtstagen, Versammlungen, Hochzeiten o.ä. auf dem jährlichen Programm der Bläsergruppe.

Instrumente:

Das Jagdhornbläserkorps ist eine sogenannte gemischte Bläsergruppe, geblasen wird mehrstimmig mit den kleinen Fürst-Pless-Hörnern sowie mit den großen Parforce-Hörner in B.

Übungsabende und Nachwuchs:

Die Übungsabende werden montags ab 20:00 Uhr im Schützenhaus in Höckelheim abgehalten. Die Jungbläserausbildung findet ebenfalls montags ab 19:00 Uhr statt.

Interessierte, die gerne das Jagdhornblasen erlernen möchten, sind gern eingeladen, einen Übungsabend zu besuchen oder nehmen Sie einfach Kontakt mit einen der oben aufgeführten Personen auf.

Übrigens: Bei uns werden keine Vereinsbeiträge erhoben. Die Instrumente werden durch das Bläserkorps kostenlos leihweise zur Verfügung gestellt. Wer das Jagdhornblasen erlernen möchte, muss nicht im Besitz eines Jagdscheines sein.