Sie befinden sich hier: Startseite / Über uns / Aktuelles / News-Artikel

News-Artikel

Jahreshauptversammlung mit Ehrung langjähriger Mitglieder

Minister als Gastredner

Manfred Willms und Anneus Reinders überreichten die Ehrungen

Minister Ehlen referierte vor den Jägern

Auf der Jahreshauptversammlung der Kreisjägerschaft Leer wurden langjährige und verdiente Mitglieder der Landesjägerschaft geehrt. Der Vorsitzende Manfred Willms überreichte die Auszeichnungen.

50 Jahre Mitglied sind: Weye Specht, Filsum; Herbert Kosuch, Velde; Gerhard Bruns, Südgeorgsfehn; Wübbe Meyer, Hesel; Nanno Bruns, Johann Buß, Reent Steen, Johann Bronsema, alle Jemgum; Hermann Foget, Dollart; Hinrich Sweers, Moormerland; Andreas Freese, Ostrhauderfehn und Hermann Hesse, Weener.

Seit 60 Jahren gehört Hermann Peper, Stapel der Kreisjägerschaft an, Wilhelm Hinrichs, Amdorf ist seit 70 Jahren dabei.

Die Verdienstnadel in Bronze erhielten Jörg von Lintel, Leer; Karl-Heinz Elsner, Hesel und Marco Grüger, Moormerland. Werner Bohlen aus Uplengen erhielt die Nadel in Silber. Die bislang erst einmal vergebene Verdienstnadel in Gold erhielt Johann Janssen, Rhauderfehn

Zu Ehrenmitgliedern wurden Heinrich Voß, Moormerland und Folkert Laupichler, Ostrhauderfehn ernannt.

Ehrengast auf der diesjährigen Versammlung war der Niedersächsische Minister für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung Hans-Heinrich Ehlen. In seinem interessanten Fachvortrag forderte der Minister die Jäger auf, zum Thema Jagdsteuer das Gespräch mit Landrat Bramlage und den Kreispolitkern zu suchen. Weiterhin äußerte sich der Politiker unter anderem zur landesweiten Schwarzwildproblematik.