Sie befinden sich hier: Startseite / Wild und Jagd / Infomobil / Entdeckermobil

Infomobil / Entdeckermobil

Infomobil und Entdeckermobil der Jägerschaft Hildesheim

INFOMOBIL DER JÄGERSCHAFT HILDESHEIM

Seit dem Jahr 2010 hat die Jägerschaft Hildesheim mit Hilfe vieler Sponsoren ein Infomobil erstellen können. Seitdem wurden schon viele Einsätze absolviert. Mit diesem Infomobil sollen speziell Kindergärten und Schulen erreicht werden, um ihnen die heimische Natur näher zu bringen. Außerdem können Sie das Infomobil auch jedes Jahr auf dem Bauernmarkt in Hildesheim bewundern. Im Infomobil befindet sich eine große Anzahl präparierter Tiere der hiesigen Tierwelt die hautnah betrachtet und auch angefasst werden können. Zusätzlich gibt es Tabletts mit verschiedenen Anschauungsmaterialien wie Fellen, Geweihknochen, präparierten Tierpfoten und vieles mehr. Die Ausstattung umfasst des Weiteren einen Großbildschirm mit Lautsprecheranlage mit der Laute und Bilder aus der Natur wiedergegeben werden können.

Vielleicht haben Sie uns und das Infomobil ja schon kennen gelernt...

 

Seit Herbst 2020 steht der Jägerschaft Hildesheim nun auch ein „Entdeckermobil“ zur Verfügung

 

Zur Vorbereitung auf den Einsatz an Schulen, nehmen ehrenamtliche Jäger an der pädagogischen Schulung „ErlebnisNATUR - ist doch Ehrensache“ teil. Dies richtet sich an alle Jäger, Angler und Sportfischer in Niedersachsen und ist eine Qualifizierungsoffensive der Landesjägerschaft Niedersachsen, des Anglerverbandes Niedersachsen und des Sportfischerverbandes im LFV Weser-Ems in Kooperation mit dem SCHUBZ Umweltbildungszentrum Lüneburg.  Unter der Schirmherrschaft des Niedersächsischen Kultusministeriums wird „ErlebnisNATUR“ von der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung gefördert. Ziel ist die Intensivierung der Öffentlichkeitsarbeit.

 

Der begehbare Anhänger bietet in seinem Inneren ein Panorama, das die niedersächsischen Naturräume darstellt: Küste, Geest, Börde, Hügelland und Harz. Audio-Stücke begleiten die Besucher durch diese Naturräume und präsentieren Fakten zur Naturvielfalt und Landschaften in Niedersachsen. Hier entdecken Kinder spielerisch allein oder mit Unterstützung coole Fakten zu Fischen und Wildtieren oder zum Jagen und Angeln. Mit wenigen Handgriffen können bis zu 11 verschiedene Stationen aufgebaut werden. Die Bildungsmaterialien für die Kinder sind darauf ausgelegt, Interesse und Freude an der heimischen Natur zu wecken. Didaktische Methoden sind daher verschiedene Rätsel, Spiele, Experimente sowie das eigenständige Ausprobieren und Erkunden. Das „Entdeckermobil“ unterstützt durch eine Art Wanderausstellung mit modernen pädagogischen Methoden das spielerische Erleben der Kinder und ist ebenso für Schul- und Stadtfeste von qualifizierten Ehrenamtlichen flexibel einsetzbar.