Sie befinden sich hier: Startseite / Über uns / Aktuelles / News-Artikel

News-Artikel

Das "Grüne Abitur" ist geschafft!

Nach einem halben Jahr Ausbildung konnten 55 Jungjägerinnen und Jungjägern die Jägerbriefe überreicht werden.

Die Teilnehmer des Ausbildungskurses hatten in dieser Zeit ca. 350 Unterrichtsstunden drinnen und draußen mit den Themen Wildtierkunde, Jagd- und Naturschutz, Pflanzenkunde, WildKrankheiten, Jagdrecht, Brauchtum und natürlich dem Umgang mit der Waffe in Theorie und Praxis verbracht.Wir freuen uns, dass sich so viele Männer und Frauen jeden Alters für Jagd und Natur interessieren. Für die Ausbilder unserer Jägerschaft des Landkreises Cloppenburg e.V. war die gewissenhafte Ausbildung eines derart großen Kurses allerdings eine erhebliche Herausforderung. Auch die Prüfungskommission, die im Auftrag des Landkreises unter Leitung des Kreisjägermeisters die Prüfung abnimmt, hatte alle Hände voll zu tun.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Schießstand Bührener Tannen wurden den frischgebackenen Jungjägern durch den Kreisjägermeister Herbert Pitann und den Vorsitzenden der Jägerschaft des Landkreises Cloppenburg Dr. Thomas große Beilage die Jägerbriefe überreicht.

Die beiden besten Prüfungsabsolventen Dr. Nina Holstermann und Carlo Graepel wurden mit einem Präsent geehrt.

Wir wünschen allen Jungjägern viel Waidmannsheil!