Sie befinden sich hier: Startseite

Jägerschaft Aschendorf-Hümmling e.V.

News

Fallen stellen - eine interessante Jagdmethode - Prädationsmanagement stärkt unsere Artenvielfalt in der Landschaft

Wie Josef Schwindel berichtet, konnten nachdem der Vorbereitungskurs zur Erlangung der HZP und der Brauchbarkeitsprüfung, coronabedingt, erst vier Wochen später begann, dennoch 5...

Vrees Mehr als ein Jahr hatte Schäfer Hans Heymann aus Vrees Ruhe, nun hat es erneut einen Vorfall gegeben: Insgesamt beklagt er 26 tote und vermisste Tiere.
Für Heymann ist es...

Organisatorische Hinweise für den Infektionsschutz bei der Durchführung von Drückjagden auf Schalenwild

Sie finden diese nachstehend im Wortlaut. Sie ersetzen die seitens des ML...

Um Jäger zu werden, ist das Bestehen einer staatlichen Jägerprüfung notwendig. In jedem Jahr führt die Jägerschaft einen Vorbereitungskurs auf diese Prüfung von Oktober bis März...

09.05.2020

Absage aufgrund Corona-Pandemie! Hegering Werlte - Hegeringschießen 2020

Zeitraum:

10.00 Uhr - 12.00 Uhr

14.00 Uhr - 16.00 Uhr

ca. 16.30 Uhr Siegerehrung

 

Was nützt dem Jäger das schöste Gewehr.

Der beste Gerauchshund und sonst wohl noch mehr.

Wenn mit Büchse und Flinte nicht treffen er kann?

Drum lerne gut schießen der Jägersmann.

 

Geschossen wird nach den bekannten Bedingungen, die zum Erreichen der DJV-Jahresschießnadel erforderlich sind. Einzel- und Revierpokal werden nach dem Schießen an die Sieger überreicht.

Auf freiwilliger Basis kann an einem Jagdparcourschießen für Einsteiger (15 Tauben) sowie einem Pistolenschießen teilgenommen werden. Beide Schießen finden ohne Wertung statt.

Mit Waidmannsheil

Der Hegeringleiter und Schießwart

Hubertusklause (Schießstand), Oldenburger Str., 49757 Werlte

Zurück

Jägerschaften

Jägerschaften
Suche nach Name