Sie befinden sich hier: Startseite

Jägerschaft Osterode e.V.

News

19.11.2019

Kreisveterinär Dr. Thomas Patzelt bedankte sich für die Unterstützung der JS Osterode für die Unterstützung beim Fuchsbandwurm-Monitoring.

Aktuelle Informationen für Jäger sowie...

09.11.2019

Die Fellwechsel GmbH hat aktuelle Informationen für alle Jäger herausgebracht, die im kommenden Winter Bälge zur Verfügung stellen möchten.

 

09.11.2019

Wie schon im Mitteilungsblatt 2018 ausführlich erläutert, engagiert sich Helge Achmus bereits seit ca. 20 Jahren in der Kitzrettung. Lange Zeit war dies ein aufwendiges und nicht...

30.10.2019

Seit September piept es am Duttberg nahe Dorste im Landkreis Göttingen, wenn Autos dort die neuen Wildwarnsysteme passieren. Die GFT-Gummiformteile GmbH hat diese neuen Tag und...

30.10.2019

Mein Name ist Mario Weseler, seit 2001 bin ich aktiver Jäge und mit Jagdhunden unterschiedlichster Rassen beschäftige ich mich bereits seit frühester Jugend.

 

07.12.2019


Zurück

Jägerschaften

Jägerschaften
Suche nach Name

Ausbildungslehrgang für die Jägerprüfung in Osterode ab Herbst 2020

Die Jägerschaft Osterode bietet nach dem Ende der Sommerferien 2020 wieder einen Ausbildungslehrgang für die Jägerprüfung an. Der theoretische Unterricht findet dienstags und donnerstags jeweils von 18-20 Uhr in der BBS I, Neustädter Tor, in Osterode statt. Das jagdliche Schießen wird samstags auf dem Schießstand in Aschenhüte geübt.

Anhand von Reviergängen sowie einem "Zaubergarten" mit vielen interessanten Präparaten und Exponaten werden Kenntnisse über die heimische Tier- und Pflanzenwelt vermittelt. Dabei geht es nicht nur die der jagdliche Praxis, sondern auch um Aspekte des Naturschutzes sowie von Land- und Forstwirtschaft. Zudem werden Einblicke in Praxis des Jagdhundewesen gegeben.

Die Schießprüfung wird voraussichtlich Ende Oktober 2020 abgenommen. Den Abschluss des Lehrgangs bilden die schriftliche Prüfung im April sowie die praktisch/mündliche Prüfung im Mai 2021.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Lehrgangsleiter, Herr Rudi Eichler, Tel. 05521-7308070 oder 0152-70151670, E-Mail: rudi.eichler@gmx.net, Erfurter Str. 116, 37712 Herzberg a.H. gerne zur Verfügung

Satzung und Aufnahmeantrag

Die aktuelle Satzung und Aufnahmeantragsformulare befinden sich auf der Seite "Wir über uns" (am Seitenfuß).