Sie befinden sich hier: Startseite / Wild und Jagd / Jagdhornblasen

Jagdhornblasen

Bötersen 2013
2012 auf dem Sottrumer Frühjahrsmarkt
Gemeinsame Schwarzwildjagd im Hgering am 07.11.2009

Jagdhornbläsercorps "Waidmannsheil" im Hegering Sottrum

Das Jagdhornbläsercorps Waidmannsheil im Hegering Sottrum gruppierte sich 1963/64 auf Anregung der Waidmänner Horst Holzenleiter, Schleeßel, Hans- Wilhelm Hoops, Platenhof , Horst Treffke, Schleeßel.

Spontan schlossen sich neue Mitglieder aus dem Hegering Sottrum an und bildeten eine Bläsergruppe von bis zu 15 Bläsern. Einige Gründungs-mitglieder gehören heute noch zu den aktiven Bläsern. Gegenwärtig besteht unsere Jagdhornbläsergruppe aus 14 Mitgliedern.

Organisatorisch wird die Bläsergruppe vom Hegering betreut. Sie ist in ihrem Wirken eigenständig und hat einen gewählten Bläserobmann, der Ansprechpartner ist und das Innenleben der Gruppe im Wesentlichen steuert.

Die Aktivitäten der Bläser erschöpfen sich aber nicht nur in der jagdlichen Öffentlichkeitsarbeit des Hegerings, sondern wir werden recht häufig zu, Heimattagen, Hubertusfeiern und - messen, Ehrungen von verdienten Mitgliedern, besonderen Ehrentagen oder Anlässen von Städten und Gemeinden und dem letzten Geleit von Jägern herangezogen.

Zu allen Zeiten bestand eine enge Verbindung zur Reiterei und dem Reitverein Sottrum. Ob bei Meute- oder Fuchsjagden oder Hengstvor-führungen, immer wurde das Bläsercorps eingeladen und sorgte mit seinen musikalischen Darbietungen für einen stimmungsvollen Rahmen.

Die Hubertusmesse mit anschießender Schleppjagd  in Bötersen sind Höhepunkte des Jahres.

Die Übungsabende finden jeden zweiten Dienstag von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr statt. Wir treffen uns im Gasthaus Seeger, Im Dorfe 21,27367 Reeßum, Tel. 4264 1272. Im Durchschnitt sind dies 24 Übungsabende und 12 bis 15 Auftritte und Veranstaltungen. Wir haben darüber hinaus auch eigene Termine wie Jahreshauptversammlung, Grillfest, Radwanderung, Weihnachtsessen, usw. Wer am Jagdhornblasen Interesse hat, ist gerne eingeladen, uns an den Übungsabenden zu besuchen! Man muss nicht unbedingt Jagdscheininhaber sein, um am Blasen teilzunehmen; Interesse an jagdlichen Belangen setzen wir allerdings voraus.

Kontakt: Bläsercorps Waidmannsheil im Hegering Sottrum

Obmann Heiner Osmers

Auf der Heide 10

28876 Oyten

Mobil: 0171 6234261 Tel. 04207 8033651 Fax 04207 4828

info@osmers-seniorenhaus.de